$ KAPITALANLAGE $ Vermietete 4 Zi.-Maisonette Wohnung

im Herzen von Au i.d. Hallertau

Auf einen Blick

Kaufpreis320.000,00 €
Zuzüglich25.000,00 € (Garage, Stpl., EBK)
ObjektartMaisonette-Wohnung
StandortAu i.d. Hallertau
Wohnfläche123 m³
Zimmer4
Bäder2
Stellplatz2
BezugNach Vereinbarung
ObjektzustandGepflegt
Courtage4,76% inkl. 19% gesetzl.MwSt.
Objekt-IDGI

Objektaufnahmen

Beschreibung

Im Herzen der Markt Au i.d. Hallertau finden Sie diese großzügig gestaltete 4 Zi.-Maisonette Wohnung.

Aktuell ist die Wohnung auf zwei Parteien aufgeteilt. Das heißt, im Erdgeschoss finden Sie ein geräumiges 1-Zi.-Appartement und im Obergeschoss eine großzügige 3 Zi.-Wohnung. Beide Wohnungen sind vermietet. Die Wohnungen können über eine interne Treppe verbunden werden (siehe Grundriss). Die verbauten Einbauküchen sind dem Objekt zugehörig. Ebenso sind zwei Stellplätze vorhanden, einer in der Garage und einer auf dem Grundstück im Freien. Zuzüglich zum Kaufpreis fallen 5.000,00 € für die Einbauküchen und 20.000,00 € für den Außen- und Garagenstellplatz.

Die Wohnung im Erdgeschoss wird über die zugehörige Terrasse betreten. Ausgestattet ist das Appartement mit Parkettboden, Badezimmer und einer Einbauküche.

Das überaus großzügige Treppenhaus führt Sie in den 1. Stock, hier liegt die zweite Wohnung mit drei Zimmern. Eine schöne historische Tür schafft eine nostalgische Atmosphäre und bietet zugleich den Eingang zur Wohnung. Dort finden Sie die große Küche mit Platz für eine Essecke, das Ess- bzw. Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer und ein modernes Bad mit Wanne.

Ausstattung

  • historische Eingangstür
  • Außenstellplatz
  • Garagenstellplatz
  • Parkettboden
  • Terrasse
  • Einbauküche
  • 2 Bäder
  • Bad im OG mit Wanne

Lage

Au in der Hallertau – Landkreis Freising

Der Markt Au in der Hallertau liegt im Norden des oberbayrischen Landkreises Freising, im südlichen Bereich der Hallertau und wird gern „das Herz im Hopfengau“ genannt.

Den Markt durchfliest gemütlich das Flüsschen Abens. Das Ortsbild wird von stattlichen Bürgerhäusern und die Umgebung von Hopfenanlagen und Wäldern geprägt.

Der Markt Au bietet für jeden Geschmack etwas. Neben Musikkapelle, Hopfenfest, Faschingsumzug, Theateraufführungen und Tanzveranstaltungen hat der Markt auch etwas Geschichte mitgebracht. Das Schloss Au, mit Schlossbrauerei, wurde erstmals urkundlich um das Jahr 1000 n.Ch. erwähnt. Um ca. 500 n.Ch. wurde der heutige Markt vermutlich gegründet. Während dieser Zeit entstand auch die Keltenschanze und die keltische Ringwallanlage, die vermutlich als Versammlungsort von Priestern und Gerichtsplätze genutzt wurde.

Zu Fuß können Sie alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, z.B. Lebensmittelgeschäfte, erreichen. Kindergärten, Grund- und die neue Realschule, Fußball-, Tennisplatz und eine Stockschützenbahn sorgen für eine familienfreundliche Umgebung. Die Bundesstraße 301 schließt Au an Freising und Mainburg an. Nach Mainburg, Freising und zum Flughafen benötigen Sie ca. 15 – 20 Fahrminuten. Es bestehen Busverbindungen in die nächst größeren Städten wie Mainburg und Freising.

Energieausweis

HeizungsartZentralheizung
Wesentliche EnergieträgerÖl
Energieausweisliegt zur Besichtigung vor

Sonstiges

Provisionshinweis:
Mit der von Ihnen gestellten Objektanfrage bestätigen Sie (der Käufer) bei Zustandekommen eines Notariellen Kaufvertrages unsere Maklercourtage in Höhe von 4,76% inkl. 19% gesetzl. MwSt. aus dem Gesamtkaufpreis.

Haftungsausschluss:
Der Inhalt dieses Exposés wurde mit größter Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Es entspricht dem Planungsstand, den gesetzlichen und sonstigen Vorschriften und Bestimmungen zum Zeitpunkt der Exposé – Ausgabe. Galwas Immobilien übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen.

Grundrisse sind nicht zur Maßentnahme geeignet!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns!


Back to top